kko logo3

Praktisches Jahr in der Geriatrie

Klinik für Medizin im Alter, Akutgeriatrie, Geriatrische Frührehabilitation, Rehabilitative Tagesklinik mit Zentrum für Alterstraumatologie am Standort St. Clemens-Hospital 
  • ca. 48 Betten
  • jährlich ca. 1.600 Patienten im stationären Bereich sowie ca 220 Patienten in der Tagesklinik
  • 10 Plätze in der frührehabilitativen Tagesklinik
  • Zentrum für Alterstraumatologie
  • Das Behandlungsspektrum der Klinik umfasst alle Bereiche akuter sowie chronischer, internistischer und neurologischer sowie schmerztherapeutischer Krankheitsbilder hochbetagter multimorbider Patienten

Wir bieten Ihnen:

  • Einführung in die Durchführung und rechtlichen Grundlagen der geriatrisch frührehabilitativen Komplexbehandlung
  • Vermittlung von Kenntnissen in allen Bereichen der sonographischen Diagnostik, incl Duplexsonographie der Gefäße und Echokardiographie
  • Vermittlung von Kenntnissen und Unterstützung bei der Durchführung non-invasiver und invasiver Schluckdiagnostik (FEES)
  • Erlernen eines breiten Spektrum nicht invasiver pulmologischer und kardiologischer Diagnostik unter besonderer Berücksichtigung der Krankheitsbilder älterer Menschen (EKG, LZ-EKG, LZ-Blutdruck, Kipptisch-Untersuchung, Spirometrie, BGA)
  • Vermittlung von Kenntnissen in sozialmedizinischen Aspekten und den Kernaspekten des Entlaßmanagement
  • Vermittlung von Kenntnissen in Diagnostik und Therapieplanung von ernährungsmedizinischen Problemen bei älteren Menschen

Das können Sie für uns tun:

  • Unterstützung bei der Diagnostik und Therapieplanung hochbetagter Patienten mit chronischen Schmerzsyndromen
  • Unterstützung bei der Durchführung und Auswertung von geriatrischen Assessments
  • Unterstützung bei endoskopischen Eingriffen wie Gastroskopie, Coloskopie, Endosonographie, Bronchoskopie
  • Teilnahme an den wöchentlichen Teamsitzungen der Abteilung und an der täglichen Röntgenvisite
  • Teilnahme an der täglichen Mittagsbesprechung der Abteilung
  • Möglichkeit der Teilnahme an den interdisziplinären M&M-Konferenzen sowie der Assistentenweiterbildung
  • Einmal wöchentliche Teilnahme an der interdisziplinären alterstraumatologischen Visite
  • Möglichkeit der Tageshospitation in fachübergreifenden Bereichen des geriatrischen Teams (z.B. Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie)
  • Teilnahme an Besprechungen mit der Apotheke bezüglich spezifischer pharmakologischer Probleme bei geriatrischen Patienten

Ansprechpartner

Markus Schmidt

Personalleiter
Wilhelmstr. 34
46145 Oberhausen
Telefon: 0208 695-215
Telefax: 0208 695-5775
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartner PJ

Petra Thol

Personalabteilung
Wilhelmstr. 34
46145 Oberhausen
Telefon: 0208 695-5821
Telefax: 0208 695-5775
E-Mail schreiben

Flyer

ACHTUNG! Diese Seite verwendet Cookies oder ähnliche Technologien

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung ausdrücklich zu

Ich akzeptiere